Unternehmensgeschichte

Autoservice Mueller

1972 übernahm Hans-Hermann Mueller die bestehende Autowerkstatt an der Reichenstrasse 17 in Elmshorn.
Er und seine Ehefrau, Dagmar Mueller, begannen mit 2 Lehrlingen, erweiterten den Autoelektrikbetrieb später dann um 2 Gesellen und bildeten zudem noch weiter aus.
Im Laufe der Jahre wandelte sich der reine Autoelektrikbetrieb in eine ganzheitliche Autowerkstatt.
1999 verstärkte der Sohn, Lutz Mueller, das Team. Er machte seinen Meisterbrief 1998 und übernahm schließlich 2000 den Betrieb seines Vaters.
Das Dienstleistungsangebot wurde abermals erweitert. Neben Reparaturen jeglicher Art werden jetzt auch Bremsendienst, Klima-Service, TÜV und AU Station, Inspektionen und Reifendienst neben der ursprünglichen Dienstleistung Autoelektrik/Elektronik angeboten.
Das aktuelle Team umfaßt 1 Meister, 3 Gesellen, eine Bürokraft sowie eine Aushilfe und den Senior-Meister, der stundenweise Pause vom Ruhestand nimmt .

Warenkorb

Ihr Einkaufswagen ist leer
Zum Online-Shop

Wir nehmen Ihn

Logo Gutschein